Aktuelles

Tourstart 2017 am 10.Juni in Leipzig

Auf ihrer Tour 2017 spielt die Band Stücke ihrer aktuellen CD und den Vorgänger-Alben.

Ein wahres Best-Of-Konzert

Das Leben ist viel zu kurz, um nur einen Stil zu spielen. Tempi Passati feiern es in vielen Facetten. Am liebsten live, bis in die Nacht.

Tempi Passati beim Paradiesvogelfest 2017

Zur besten Zeit am besten Ort. Tempi Passati spielt am 27.Mai 21.45Uhr beim diesjährigen Paradiesvogelfest in Weitersroda. Am Samstag u.a. mit dabei Falkenberg, Erik Manouz und natürlich der Gastgeber Prinz Chaos der II.

Interview auf Radio Marabu

Am 8. April, 16 Uhr, gibt es ein langes Interview mit Raik und Peter auf Radio Marabu. Ein frohgemutes Gespräch mit persönlichem Pressesprecher und Marcel Fischer in der Katakomben-Kantine des Schauspiels Chemnitz. Ach, hört einfach selbst: http://radio-marabu.de/wordpress/stream/

Album der Woche

Das Jahr 2017 fängt gut an: Wir schreiben die dritte Januarwoche – und unsere aktuelle CD ist Album der Woche bei „Radio Marabu – Europe’s Alternative Music“.

Jahresabschlusskonzert 2016

Jede Tradition hat mal irgendwann angefangen. Wir arbeiten fleißig an der Tradition tempi-passati-Jahresabschlusskonzert – und freuen uns dieses zum zweiten Mal mit tollen Gästen – Max Wilhelm, Andreas Max Martin, Ralf Schüller und Colbinger – am 29. Dezember im Leipziger Studio 3 auf die Bühne bringen zu können. „Es wird also ein langer Abend aus Folk, Texmex, Polka, Blue Grass, Singer-Songwriter-Stücken, Akustik-Pop und deutschen Texten voller Hintersinn, jenseits von Oberflächen“, schreibt die Leipziger Volkszeitung. „Die Gastgeber stehen für ruhige, kluge Reflexionen und Beobachtungen.“ Das lassen wir gern so stehen, und reflektieren mal kurz: Ja, wir verabschieden uns von einem gelungenen Konzertjahr 2016. Und freuen uns auf 2017. Inklusive kleiner Traditionen.

Tour 2016 läuft noch bis 21.November

14 Konzerte umfasst die Tour 2016 zum aktuellen Album „14 Manöver des letzten Augenblickt“ . Neben Konzerten in Mitteldeutschland waren wir auch im hohen Norden, in Mecklenburg Vorpommern unterwegs. Wiek, Greifswald, Röbel, Ueckermünde… Schön war`s und wir kommen 2017 wieder. Und es kommen neue Locations dazu. Jetzt freuen wir uns auf die noch kommenden Termine in Weimar, Dresden & Leipzig.

Bandporträt in der „Tonart“

Und hier gibt es das Bandporträt von und mit Martin Risel zum Nachhören. Gesendet wurde es in der Tonart/Soundscout am 26. Februar 2016.

Zum Hören hier klicken

Tempi Passati beim Deutschlandradio Kultur

Es gibt sie immer noch, die guten Radios. Peter und Raik waren zu Gast im alten RIAS-Gebäude bei Martin Risel vom Deutschlandradio Kultur. Wenn man so will, auch eine Art Haus der Geschichte. Man hört den Geist von Egon Bahr atmen. Und den von Otto Sander husten. Teile des netten Gesprächs sowie Songs aus dem aktuellen Album werden am 23. Februar 2016 in der Tonart sowohl vormittags als auch nachmittags zu hören sein: 11.20 und 15.40 Uhr. Danke, Martin.

Förderpreis-Nominierung

Frohe Botschaft im Februar: Tempi Passati sind nominiert für den Förderpreis der Liederbestenliste. Eine schöne Anerkennung des jüngsten Albums. Schaun mer mal, ob’s diesmal klappt.

Hier klicken: Zum Porträt auf der Liederbestenliste

Ein Stunde live bei Radio Corax in Halle

Es gibt sie noch, die guten Radios. Die Band war am 31. Januar zu Gast beim wunderbaren John Banse. Neben Gesprächen gab es auch Musik von der aktuellen CD und Live-Stücke aus dem kleinen, aber gut klingenden Studio. Danke, Johnny.

„14 Manöver des letzten Augenblicks“ nominiert zum Preis der deutschen Schallplattenkritik

Tempi Passati wurden von der Jury im Winter 2015  – neben gestandenen Künstlern wie Konstantin Wecker und Hans-Eckardt Wenzel – mit ihrer mittlerweile dritten Studioproduktion in die kurze, nur sechs Alben umfassende Kategorie „Lied“ gewählt. Große Freude. Und eine schöne Bestätigung der Arbeit. Bekommen hat den Preis schließlich Konstantin Wecker. Tempi Passati gratulieren herzlich.