Tempi Passati wurden von der Jury im Winter 2015 – neben gestandenen Künstlern wie Konstantin Wecker und Hans-Eckardt Wenzel – mit ihrer mittlerweile dritten Studioproduktion in die kurze, nur sechs Alben umfassende Kategorie “Lied” gewählt. Große Freude. Und eine schöne Bestätigung der Arbeit. Bekommen hat den Preis schließlich Konstantin Wecker. Tempi Passati gratulieren herzlich.